Sa 27/04

BLITZ

Shaleen

Len Faki [Figure]

Muallem [childhood]

Nadia Struiwigh

PLUS

Kessler

lu.wicked b2b Rompa

RONI

Buy Tickets

Set times for the weekends are published every Friday noon at www.blitz. club.

PLEASE RESPECT OUR NO PHOTO POLICY!
NO PHONES ON THE DANCE FLOORS!
BE WHO YOU ARE!
LOVE IS THE MESSAGE!

EN

Nadia Struiwig is equally at home in sweaty basement clubs and discerning concert halls: her otherworldly approach to Techno via Ambient and experimental music has not just made her a sought-after DJ and producer, but also a captivating live performer. Stunning releases on the revered CPU Records and Deckmantel have proven her generation-spanning appeal among the discerning end of the electronic dance music scene. Her mixes engross with a smart and savvy, yet sensual approach to atmospheric Techno that’s driving and danceable, and has understood the importance of the head and the heel’s vital connection. 

With Len Faki, Muallem, and Shaleen, there are many more stunning artists on our Blitz Floor. One of Berlin’s Techno ever-vital greats, the Ostgut Ton affiliate and Figure label founder Len Faki is one of the capital city’s key players and continues to prove his matured skills with every single appearance. Our resident Muallem digs deep into his record collection to add a decidedly physical and warm spin on Techno’s woozy wonders, while Shaleen seizes the all-vinyl approach for a passionate update on the timeless charm of concrete funk. 

We celebrate seven years of Ghosttown on our PLUS floor tonight. Munich’s prime bass music collective puts the sub back in bass and strikes the balance between smart and sexy, with a remarkable stylistic confidence of subterranean swing and discerning deconstructionism that make bass & breaks so dazzling. And hotly tipped Roni is here to ignite the groove! The French talent’s productions and mixes, notably her Rinse FM residency, showcase her passionate curiosity for mind-boggling rhythms and textures from Breaks, Jungle, Techno to global sounds, and of course: all things bass! Belfast-born and Rotterdam-based Kessler’s biography promises ‘Techno, breakbeat & everything obscure in between.’ There’s not much we could add to describe his upcoming sonic spectacle. With Ghosttown all being about community, it’s only consequent that they’ve invited lu.wicked, host and driving force behind Munich’s aptly titled Breakfast, to go back to back with GT’s very own Rompa for a set full of leg-tangling treats. 

DE 

Nadia Struiwigh ist in schwitzigen Clubs und anspruchsvollen Konzerthäusern gleichermaßen zu Hause, denn ihr transzendenter Entwurf von Techno unter der Berücksichtigung von Ambient und experimenteller Musik hat sie nicht nur zu einer gefragten DJ, sondern auch zu einer begehrten Live-Performerin gemacht. Vielbeachtete Releases auf den einflussreichen CPU und Dekmantel Labels zeugen von einer generationsübergreifenden Akzeptanz innerhalb der Szene. Ihre Mixes vereinnahmen Verstand und Sinne mit smarten wie sinnlichen und hochgradig treibenden, atmosphärischen Techno. Von Kopf bis Fuß betört Nadia Struiwigh mit einem ganzheitlichen Entwurf von Dance Music. 

Mit Len Faki, Muallem und Shaleen erwarten uns weitere Perlen auf dem BLITZ Floor. Als Ostgut Ton Alumni und Gründer des Figure Labels gehört Len Faki nun seit Jahrzehnten zu den zentralen Figuren der Berliner Technoszene. An seiner Relevanz hat er nichts eingebüßt, stattdessen begeistert der leidenschaftliche und reife Performer wie nie zuvor. Dezidiert physisch und mit warmer Klangästhetik interpretiert unser Resident Muallem Techno von der psychedelischen Spielart und setzt unser renommiertes Blitz Soundsystem in Szene wie wohl kaum jemand anderes. Mit Blick auf’s Wesentliche und den Turntables verschrieben konzentriert sich Shaleen auf das Wesentliche im Techno: hypnotische Grooves direkt von der Rille in eure Gehörgänge und rein ins Nervensystem! 

Im April feiern wir nicht nur sieben Jahre Blitz, sondern auch sieben Jahre Ghosttown. Die Münchner Break-Tastemaker schreiben Bass mit einem großen SUB davor und wissen um den Spagat zwischen den sexy und smarten Grooves, welche Bass & Breaks so spannend machen. Die heiß gehandelte Roni spielt sich mit Verve und Neugier durch die facettenreichen Rhythmen von Breaks & Jungle, Techno und Global. Ihre regelmäßigen Shows auf Rinse FM zeugen von ihren Skills.  

> Techno, breakbeat & everything obscure in between. < schreib der aus Rotterdam stammende, nun aber in Belfast lebende Kessler über sich und viel mehr muss man dem Spektakel gar nicht hinzufügen. 

Nachdem es bei Ghosttown nicht nur um Musik, sondern auch die Community geht, ist es nur konsequent, dass sie mit lu.wicked, Kopf der Breakfest Reihe, einen jungen und vitalen Player der Szene, für ein Back to back mit Rompa eingeladen haben. Let’s skank!