Fr 31/05

BLITZ

Courtesy [kulør]

DJ Sweet6teen

Sam Goku [permanent vacation]

Buy Tickets

Set times for the weekends are published every Friday noon at www.blitz. club.

 

PLEASE RESPECT OUR NO PHOTO POLICY!

NO PHONES ON THE DANCE FLOORS!

BE WHO YOU ARE!

LOVE IS THE MESSAGE!

EN 

We’re taking a turn leftfield with three unbound souls leading us through the night with infinite love for music! With Courtesy hailing from Copenhagen’s celestial realm, rising star DJ Sweet6teen from the heart of Cologne and Munich’s very own Sam Goku, tonight’s trio infernale unfurl a starry tapestry of euphoria and transcendence right upon our dance floor. 

As the night unfolds, Najaarag Vestbirk’s curiosity (or COURiorTESY) for the interpersonal relationship between artist and audience and her straightforward, unfussy approach to DJing, guides us through uncharted realms, inaccessible by mere mortal feet. Instead, we pass through shimmering cadences and rhythms, oscillating between a myriad of sounds and sentiments. Her work as a producer, examining the ambient and downtempo side of Trance, her soaring, euphoric mixes bursting into House and Techno, her work as a founding member of the APEIRON crew, and her own label KULØR have played a crucial role in the current Trance revival. 

Sweet and sassy, yet radiant in its essence, Cologne-based DJ Sweet6teen’s sounds ranges from Electro, Proggy-House and early 2000 breakbeats at ease, always keeping her playful charm reminiscent of the UK rave scene’s style & influence.   

Munich prodigy Sam Goku has his own modern and odd gleam to his sound, with hypnotic beats leading through a labyrinth of subgenres and leftfield microcosm, converging in a supernova of auditory delight. 

 

DE 

Wir schlagen eine Richtung ein, fernab des Techno-Mainstreams, in luftigen und sphärischen Höhen, mit drei Freigeistern, die uns durch die Nacht führen und unendliche Liebe zur Musik versprühen! Mit Courtesy aus dem himmlischen Reich Kopenhagens, der aufstrebenden DJ Sweet6teen aus dem Herzen von Köln und Sam Goku aus München projizieren unsere Gäste Sternbilder der Euphorie und Transzendenz direkt auf unsere Tanzfläche. 

Courtesy führt uns mit ihrem geradlinigen, nahezu konfrontativen Ansatz an DJing in berauschende klangliche Gefilde. Mit schimmernden Kadenzen und Rhythmen pendelt ihr Ausdruck zwischen einer Vielzahl von Klängen und Gefühlen. Ihre Arbeit als Produzentin, die die Ambient- und Downtempo-Spektren des Trance untersucht, ihre schwebenden, euphorischen Mixe, die in House und Techno übergehen, ihre Arbeit als Gründungsmitglied der APEIRON-Crew und ihr eigenes Label KULØR haben Courtesy längst als treibende Kraft des aktuellen Trance-Renaissance etabliert. 

Lieblich und frech, doch strahlend in ihrer Essenz, reichen die Sounds der Kölner DJ Sweet6teen mühelos von Electro über Proggy-House bis hin zu den Breakbeats der frühen 2000er Jahre und behält dabei stets ihren verspielten Charme, der an den Stil und Einfluss der UK-Raveszene erinnert. Das Münchner Wunderkind Sam Goku verleiht seinem Sound einen modernen und eigenen Glanz, mit hypnotischen Beats, die durch ein Labyrinth von Subgenres und Mikrokosmen führen und in einer Supernova auditiven Vergnügens zusammenlaufen.