Fr 30/09

BLITZ

Ellen Allien [bpitch control]

François X [xx lab]

vince

PLUS

David Hornung [different times]

Franziska Berns

Roman Flügel [esp institute]

Buy Tickets

Set times for the weekends are published every Friday noon at www.blitz.club.

PLEASE RESPECT OUR NO PHOTO POLICY!
NO PHONES ON THE DANCE FLOORS!
BE WHO YOU ARE!
LOVE IS THE MESSAGE!

 

EN

Two artists from Paris and Berlin who stand for powerful, straight techno will grace the BLITZ floor tonight. Ellen Allien is, undoubtedly, the grand dame of the Berlin techno scene. She has shaped the sound of the capital in many ways: as a DJ & producer, label operator of the influential BPitch Control imprint, which set groundbreaking impulses, especially in the 00s, or as a promoter. These would be enough reasons to let herself drift in the glory of her work, but she who stops getting better stops being good. Ellen Allien’s almost inexhaustible creativity is the basis of her consistent quality. This promise remains true in 2022. Brace yourselves for muscular, compact techno of the psychedelic & driving variety from a true master of her craft.
Francois X harmonizes perfectly with Ellen Allien. His new (sub-)label XX Labs, a space for more experimental and deeper techno cuts, reminds us that he’s always got a few surprises up his sleeve, so we’re excited to see where he’ll steer our spaceship on this memorable evening.
 Likewise, our resident vince. A versatile DJ through and through, we are nevertheless eager to hear more of the heavier end of his music collection alongside Francois X & Ellen Allien.
On the PLUS floor we have Roman Flügel and Franziska Berns as our guests. Two dazzling figures of the music scene around Frankfurt from different generations, both of whom are characterized by a spacey, airy, rather leftfield approach to techno-leaning house.
Franziska Berns, who is also a Robert Johnson resident and one of the most promising German newcomers, plays with a comparatively rhythmic emphasis and her cool understatement when she played her Blitz debut in June struck a nerve.
Roman Flügel, whose far-reaching and long-standing work is well documented, structures his sets via the melodic parameters instead, although: as great and varied as his skills and repertoire are, anything can happen when he enters the booth. Roman Flügel should therefore never, never, never be missed!
 We also invited the Munich specialist for weightless interpretations of house & techno on board, who will round off the happenings festivities on the PLUS floor with feeling and understanding. Of course we’re talking about David Hornung!

 

DE

Ellen Allien ist ohne Zweifel die Grand Dame der Berliner Technoszene – seit den 90er Jahren prägt sie den Sound der Hauptstadt in vielfältiger Form. Als DJ & Producerin, Labelbetreiberin des einflussreichen BPitch Control Imprint, das besonders in den 00er-Jahren wegweisende Impulse setzte oder als Veranstalterin. Das wären genug Gründe, sich im Ruhm der Arbeit treiben zu lassen, aber wer aufhört, besser zu werden, hört auf gut zu sein. Ellen Alliens schier unerschöpfliche Kreativität ist die Basis ihrer beständigen Qualität – dieses Versprechen gilt auch im Jahr 2022. Freut euch auf kräftig-kompakten Techno der psychedelischen Sorte von einer Meisterin ihres Fachs.
Francois X harmoniert klanglich bestens mit Ellen Allien. Sein neues (Sub-)Label XX Labs, ein Raum für experimentellere und deepere Technosunds, zeigt aber nur zu gut, dass er auch immer für Überraschungen gut ist.
Ebenso unser Resident vince. Ein vielseitiger DJ durch und durch, sind wir dennoch höchst gespannt auf das wuchtigere Ende seines Repertoires, wenn er neben uns Francois X & Ellen Allien in der Booth des BLITZ-Floor zum Tanzen bringen wird.
Auf dem PLUS Floor haben wir mit Roman Flügel und Franziska Berns zwei schillernde Figuren der Musikszene um Frankfurt aus unterschiedlichen Generationen zu Gast, die sich beide durch eine luftige und tendenziell eher leftfield-orientierte Auffassung von technoidem House kennzeichnen.
Franziska Berns, auch Robert Johnson Resident bekannt, ist eine der spannendsten deutschen Newcomerinnen, spielt vergleichsweise rhythmusbetont und hat bei ihrem Blitz-Debut im Juni mit kühlem, klanglichem Understatement auf voller Linie überzeugt.  Roman Flügel, dessen weitreichendes und langjähriges Wirken bestens beschrieben ist, strukturiert seine Sets eher über die melodischen Parameter, wobei: so vielseitig wie er aufgestellt und begabt ist, kann immer alles passieren – Roman Flügel sollte man folglich nie, nie, nie skippen!
Mit David Hornung haben wir den Münchner Spezialisten für die schwerelose Interpretation von House & Techno an Bord, der das Geschehen im PLUS Floor mit Gefühl und Verstand abrunden wird.