Fr 21/06

PRIDE 2024 – KLUBNACHT

BLITZ

HAAi [mute]

Patrick Mason

vince

Buy Tickets

Set times for the weekends are published every Friday noon at www.blitz. club.

 

PLEASE RESPECT OUR NO PHOTO POLICY!

NO PHONES ON THE DANCE FLOORS!

BE WHO YOU ARE!

LOVE IS THE MESSAGE!

 

EN

We plunge into Pride Weekend with HAAi, who has carved a unique niche in the electronic music scene with her bass-heavy, bouncy sounds that appeal across genres. The London-based artist flaunts an original, buoyant take on DJing shaped by her past as a live performer. While her productions brim with melodies, she follows her love for potent and physical grooves, when she steps into the booth – all marked by the charming personality of the glittering and euphoric oddball starlet she’s always been in the scene!  

An open and proud ambassador of LGBTQ+ culture, her mixes are the perfect fit to get you in the mood for the weekend. 

With Patrick Mason stepping into the booth, another free-spirited artist takes the stage. All rules and laws are thrown overboard, leaving nothing but engrossing sounds soaring through the room. The multidisciplinary artist blends Detroit Techno and New York House with flashy Pop and Trance edits, using all of his physical skills to captivate crowds and get the whole room dancing. His high-energy performances embody Berlin’s energized and engaged New Underground spirit. 

For local flair, Munich-native and Vienna-based resident vince brings his merriest sets, spinning cosmopolitan dance music styles with his unique drive and feel for the vibes on the floor. Love is The Message! Music is the Answer! 

 

DE 

Wir stürzen uns ins Pride-Wochenende mit HAAi, die sich einen einzigartigen Platz in der elektronischen Musikszene erarbeitet hat: mit Vorliebe für Bass und schillernden Sounds findet ihre Musik über Genregrenzen Hinweg großen Anklang. 

Die in London ansässige Künstlerin glänzt mit einem originellen und lebhaften Ansatz beim Auflegen, der von ihrer Vergangenheit als Live-Musikerin geprägt ist. Während ihre Produktionen vor Melodien strotzen, folgt sie ihrer Liebe zu kraftvollen und physischen Grooves, wenn sie in die DJ-Booth tritt. Teneil Throssell ist charismatisch und sprudelnd und das gilt auch für ihre Sets! Die Mixes und Performances der offenen und stolzen LGBTQ+-Botschafterin sind genau das richtige, um ins Pride-Wochenende zu starten. 

Mit Patrick Mason betritt ein weiterer Freigeist unsere Booth, der mit veralteten Regeln und Vorstellungen von Dance Culture bricht. Der multidisziplinäre Künstler mischt Detroit Techno und New York House mit auffälligen Pop- und Trance-Edits und geizt auch nicht mit performativen wie physischen Fähigkeiten, um die Crowd zu fesseln. Patrick Mason verkörpert damit auch eine neue Zeitrechnung innerhalb einer sich immer schneller wandelnden Szene. 

Aus der Riege unserer Residents wird uns vince als Opener auf das Geschehen einstimmen. In München geboren und in Wien ansässig spielt er kosmopolitische Sounds zwischen House & Techno und hat unser > LOVE IS THE MESSAGE – MUSIC IS THE ANSWER < Mantra bestens verinnerlicht, denn: was zählt ist der Vibe auf dem Dancefloor und diesen kann er bestens lesen.